Springe zum Inhalt

Sonnenhut (Echinacea)

Sonnenhut (Echinacea)

Der Sonnenhut ist eine Heilpflanze, die eigentlich in unserer Region nicht wildwachsend vorkommt. Sie ist eher als Zierpflanze in unseren heimischen Gärten zu finden. So habe ich auf meiner Suche nach der Echinacea in einigen Vorgärten in Jever, Schortens und Sillenstede schon einige Pflanzen beobachten können. Sie fallen im frühen Stadium der Blütezeit durch ihre stachelige Blütenform auf.

Die Wirkstoffe der Echinacea dienen der Steigerung der köpereigenen Abwehrkräfte. Eingesetzt gegen Atemwegserkrankungen, Husten, Halsschmerzen und Bronchitis. Die Wirkstoffe sind in Tabletten oder Tinkturen enthalten.

<<< Zurück zur Übersicht der Heilkräuter

Besuchen Sie uns auf Facebook -
Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Tel: 04451 / 95 68 95 Kontakt