Springe zum Inhalt

Ringelblume (Calendula officinalis)

Ringelblume (Calendula officinalis)

Ringelblume lateinisch Calendula officinalis
Die schöne Ringelblume ein wichtiger Bestandteil der Naturheilkunde
Aufgrund Ihrer starken Wundheilungskräfte, findet Sie in vielen Salben Verwendung
Als Tee kann Sie gegen Verdauungsbeschwerden und Frauenbeschwerden eingesetzt werden.
Die Ringelblume blüht ab Juni in vielen Bauerngärten Frieslands
Die Ringelblume blüht leuchtend gelb-orange

In den ländlichen Regionen Friesland, des Ammerlandes und der Wesermarsch sieht man die leuchtend orange blühende Pflanze mit Ihren auffällig schönen Blüten ab Juni in vielen Bauerngärten als Zierpflanze. In der freuen Natur kommt die Ringelblume ebenfalls in vielen Regionen vor.

Neben Ihrer verlockenden Schönheit ist die Ringelblume ein wichtiger Bestandteil der Naturheilkunde. Aufgrund Ihrer starken Wundheilungskräfte, findet Sie in vielen Salben Verwendung. Als Tee kann Sie gegen Verdauungsbeschwerden und Frauenbeschwerden eingesetzt werden.

<<< Zurück zur Übersicht der Heilkräuter

Besuchen Sie uns auf Facebook -
Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf. Tel: 04451 / 95 68 95 Kontakt